zur Event-Übersicht

Konzert | Hymnischer Melodic Hardcore-Punk mit gelegentlichen Offbeat-Einschüben

AUTHORITY ZERO | Special Guests: MAKEWAR

Mi. 17.07.2024 · Goldmark's · Einlass: 20:00 Uhr

AUTHORITY ZERO | Special Guests: MAKEWAR

AUTHORITY ZERO | Hymnischer Melodic Hardcore-Punk mit Offbeat-Einschüben

Auch schon seit nunmehr dreißig Jahren trägt dieses Quartett aus Mesa in Arizona – das 1994 an der selben High School zusammenfand, die ebenfalls von den Mitgliedern von JIMMY EAT WORLD besucht wurde – seine großartige Mischung aus hymnischem Punk Rock und Reggae hinaus in die große weite Welt. Ihr Erfolgsrezept beruht auf sonnengereiftem Skate-Punk, extra-melodiösem Hardcore mit einer Menge Sing-A-Longs, AUTHORITY ZERO | Hymnischer Melodic Hardcore-Punk mit Offbeat-EinschübenSka-gepimptem Pop-Punk sowie ausgezeichnet arrangierten und schiebenden Songs, die sich zwischen Mid- und Uptempo bewegen und bei denen härtere Momente Hand in Hand gehen mit Beat-Parts. Zwischendurch scheuen sie sich aber nicht davor, den Fuß vom Gaspedal zu nehmen und sich dann erfolgreich im Offbeat-Bereich auszuleben.

Vor allem bei den schnelleren Stücken kommen einem als Referenz immer wieder GOOD RIDDANCE zu ihren besten Zeiten in den Sinn, die sowohl vom Sound als auch vom Gesangsstil her Paten sein könnten: Treibende Drums peitschen die Musik vorwärts und die Hooklines sind ohne Ausfall gelungen. Alles in allem ist das uneingeschränkt empfehlenswert für Freunde von RISE AGAINST, PENNYWISE und NOFX.

"Ollie Ollie Oxen Free", das aktuelle Album der "dauertourenden" Band, wurde erneut von Cameron Webb (SUM 41, PENNYWISE, MOTÖRHEAD) produziert, der bereits früher für sie tätig gewesen war, während der Vorgänger "Persona Non Grata" vom legendären Drummer Bill Stevenson (BLACK FLAG, DESCENDENTS, ALL) aufgenommen wurde.


Bandcamp | Website | Facebook | Concrete Jungle Records (Label) | Videos: The Back Nine | Ollie Ollie Oxen Free | Fire Off Another | Ah Hell | When We Rule The World | First One In The Pit | Lift One Up | Destiny and Demise


Special Guests: MAKEWAR | Hybrid aus Skate-Punk, Melodic Hardcore und Emo

MAKEWAR | Hybrid aus Skate-Punk, Melodic Hardcore und EmoDiese drei Wahl-New-Yorker (die ursprünglich aus Venezuela, Kolumbien und Florida stammen) werden nicht erst seit gestern als "heißer Scheiß" gehandelt: Bereits ihr selbstbetiteltes Debüt war beachtenswert, gefolgt vom abgefeierten Album "Developing A Theory Of Integrity" von 2016, und mit dem aktuellen, auf Fat Wreck Chords erschienenen Werk "Get It Together" machte das Trio dann einen weiteren großen Schritt nach vorne.

Die elf Songs der Platte sind aus einem Guss, wenngleich sie musikalisch variieren zwischen aggressiven Punk-Rock-Knallern und getragenen, hymnischen Songs – da lauern STRIKE ANYWHERE an der nächsten Ecke, huschen NOFX durchs Bild, geben sich GOOD RIDDANCE ein Stelldichein, aber auch THE FLATLINERS sind am Start. Trotz all dieser Vergleiche ist ihr rasiermesserscharfer Hybrid aus Skate-Punk, Melodic Hardcore und Emo absolut eigenständig, glänzt durch unverhohlene Dynamik und ist vom Songwriting her äußerst beeindruckend. Alles in allem ist das ein frischer, jugendlicher Aufschrei, der von Wut, Herzschmerz und Virtuosität erfüllt ist.


Bandcamp | Website | Facebook | Fat Wreck Chords (Label) | Videos: Not Today | No Excuses | Oh, Brother | Sails | Tiger Lili | Ode | Sallie


Weitere Trash-A-Go-Go! Events

Fr. 19.07.2024 | Konzert & Party:
STRUNG OUT | BELVEDERE | Local Support: PLANET WATSON
Sa. 20.07.2024 | Konzert & Party:
THE TURBO A.C.'S | Support: EVIL GALORE
Sa. 03.08.2024 | Konzert:
DŸSE
Mo. 05.08.2024 | Konzert:
SIENA ROOT
Fr. 13.09.2024 | Konzert & Party:
FAMILIE HESSELBACH | DIE SACHE
Do. 17.10.2024 | Konzert:
GNOME
Sa. 19.10.2024 | Konzert:
MARK FOGGO'S SKASTERS
Mi. 23.10.2024 | Konzert:
ANDA MORTS
Fr. 08.11.2024 | Konzert:
THE PEACOCKS | LOADED
Mi. 13.11.2024 | Konzert:
LEAP
Fr. 15.11.2024 | Konzert:
COOGANS BLUFF
Mi. 20.11.2024 | Konzert:
Neu THE BELLRAYS | Support: VIOLET BOMBS