zur Event-Übersicht

Konzert | Die legendären britischen Elektro-New-Wave-Punk-Pioniere zurück in Stuttgart

THE BOLLOCK BROTHERS | Support: THE NERVES

Sa. 25.05.2024 · Schlesinger Int. · Einlass: 20:30 Uhr
Vorverkauf

THE BOLLOCK BROTHERS | Support: THE NERVES

THE BOLLOCK BROTHERS | Legendäre britische Elektro-New-Wave-Punk-Pioniere

Der mit den SEX PISTOLS befreundete Promoter und frühere Plattenladenbesitzer Jock McDonald war 1978 für einige Wochen Geschäftsführer des legendären Londoner Roxy Clubs und organisierte die ersten Konzerte von PIL, bevor er im Jahr darauf mit Jimmy Lydon (dem jüngeren Bruder von John Lydon a.k.a. Johnny Rotten) und dem Bassisten von KILLING JOKE ein Projekt ins Leben rief, aus dem schlussendlich seine bis heute aktive Band hervorging. Schon in den Anfangstagen machte er dabei mit skurrilen Publicity-Aktionen auf seine Formation aufmerksam: Im Oktober 1980 lauerte man ADAM ANT während der TV-Sendung "Top Of The Pops" auf und begann im Gebäude der BBC eine Schlägerei mit ihm und auf ihrem 1983 erschienenen zweiten Studioalbum – einer Neueinspielung der kompletten "Never Mind The Bollocks"-Platte der SEX PISTOLS in Elektroversionen – hatte Michael Fagan, der zuvor nachts in das Schlafzimmer der englischen Queen eingedrungen war, einen Gastauftritt. 1995 schließlich behauptete er, die Telefonstimme in ihrer Aufnahme des FRANK-SINATRA-Klassikers "My Way" gehöre dem Broker Nick Leeson, der damals in Haft sass weil er Millionensummen mit Derivategeschäften verzockt hatte. Dessen Anwälte bestritten jedoch seine Mitwirkung und gingen juristisch gegen die Veröffentlichung vor.

THE BOLLOCK BROTHERS | Legendäre britische Elektro-New-Wave-Punk-PioniereMusikalisch bilden bei der Band Synthie-gestützter, durchaus eingängiger New Wave und Elektro-Pop in Kombination mit effektiv eingesetzten Rock-Gitarren und fast schon überbordendem Punk-Spirit die Grundlage für eigenwillige Songs, in denen der Frontmann mit unverwechselbarem Sprechgesang von seinen Obsessionen und Leidenschaften berichtet, oft geht es bei diesen eindringlichen Vorträgen um postmodernen Totenkult und Katholizismus ("Jesus Lived Six Years Longer Than Kurt Cobain"), Horrorfilme, die Apokalypse sowie seine Liebe zu Fußball und Hooligantum. Bekanntheit erlangten aber vor allem ihre außergewöhnlichen Coverversionen, etwa "Faith Healer" (im Original von ALEX HARVEY) sowie "Harley David (Son Of A Bitch)" – diesen Hit von SERGE GAINSBOURG spielten sie mit seiner ausdrücklicher Genehmigung ein und nicht zuletzt ein Auftritt in der Fernsehsendung "Formel Eins" sorgte 1987 dafür, dass ihre Interpretation in den deutschen Independentcharts landete.

Obwohl ihr Gitarrist Chris McKelvey 2021 unerwartet verstarb, wird der alte Haudegen Jock McDonald nicht müde, hat es auch nicht verlernt und kommt nun mit neuer Single endlich auch wieder einmal nach Stuttgart. Dabei gelingt ihm und seinen Mannen das Kunststück, noch immer wie vor dreißig Jahren zu klingen, ohne dabei alt oder antiquiert zu wirken.


Facebook | Videos: Harley David (Son Of A Bitch) | Faith Healer | My Way | Horror Movies | Live 1988 (Fernsehaufzeichnung)


Support: THE NERVES | Die Stuttgarter kreuzen seit 1987 Pop-Punk mit Punk Rock alter Schule

Die bereits 1987 gegründete Stuttgarter Band ist kürzlich – nach Jahrzehnten als Quartett mit Sängerin – zur klassischen Drei-Mann-Besetzung zurückgekehrt und arbeitet derzeit an ihrem zehnten Album, welches demnächst erscheinen wird.

Auch als Trio kreuzen sie weiterhin melodischen Pop-Punk mit Punk Rock alter Schule und bleiben eine ganz eigene Spezies im Genre-Universum: Nicht leicht assimilier-, doch immer sonder-, wunder- und hörbar.


ReverbNation | Website | Facebook


BITTE BEACHTEN: Dies ist kein Nachholtermin des für Mai 2020 angekündigten Konzerts der Band (welches damals Corona-bedingt abgesagt werden musste), da dieses von einem anderen Veranstalter durchgeführt worden wäre. Das hat leider zur Folge, dass Vorverkaufskarten für den damaligen Termin keine Gültigkeit mehr besitzen, und diese an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden müssten. Sollte es dabei zu Problemen kommen, werden wir im Rahmen unserer Möglichkeiten gerne mit Rat und auch Tat zur Seite stehen, wenn ihr uns diesbezüglich informiert.



VORVERKAUF

Vorverkaufskarten für das Konzert können online hier gekauft werden:

Zusätzlich gibt es Vorverkaufskarten für das Konzert auch bei folgenden Stellen zu kaufen:

Sowie bei allen Veranstaltungen von Trash-A-Go-Go, die bis dahin stattfinden.

Weitere Trash-A-Go-Go! Events

Sa. 20.04.2024 | Konzert & Party:
THE PLASTIC SMILE + MAINSTRÖM | Double-Release-Show
Di. 23.04.2024 | Konzert:
LEAP | Support: GLAZED CURTAINS
Do. 25.04.2024 | Konzert:
TEMPLE FANG | Support: WEEDWAGON
Di. 30.04.2024 | Konzert & Party:
14 Jahre Goldmark's: BAMONES | Atomic Tanzvergnügen
Mi. 08.05.2024 | Konzert & Party:
THE DEVILS | Support: NEW YORK WANNABES
Fr. 10.05.2024 | Party:
Neu Dead By Dawn | MERCY & IRON MESCH
Sa. 18.05.2024 | Konzert & Party:
DER MODERNE MAN | Local Act: VAGUE PHONIQUE
Fr. 07.06.2024 | Konzert & Party:
BOB LOG III | Support: BELZEBOOGIE
Sa. 08.06.2024 | Konzert:
DIAZ BROTHERS | SOULSCRAPER | NECKARIONS
Mi. 17.07.2024 | Konzert:
AUTHORITY ZERO | Special Guests: MAKEWAR
Fr. 19.07.2024 | Konzert & Party:
STRUNG OUT | BELVEDERE | Local Support: PLANET WATSON
Sa. 20.07.2024 | Konzert:
THE TURBO A.C.'S
Sa. 03.08.2024 | Konzert:
DŸSE
Sa. 19.10.2024 | Konzert:
MARK FOGGO'S SKASTERS
Fr. 08.11.2024 | Konzert:
Neu THE PEACOCKS | LOADED