zur Event-Übersicht

Konzert & Party | "Super Stoner Rock" mit Mitgliedern von MONSTER MAGNET

THE ATOMIC BITCHWAX (feat. Members of MONSTER MAGNET)

Fr. 17.06.2022 · Goldmark's · Einlass: 20:30 Uhr

THE ATOMIC BITCHWAX (feat. Members of MONSTER MAGNET)

THE ATOMIC BITCHWAX | "Super Stoner Rock" mit Mitgliedern von MONSTER MAGNET

In den frühen 1990er Jahren und ursprünglich lediglich als ein "Nebenprojekt" ins Leben gerufen von Ed Mundell, dem damaligen Gitarristen von MONSTER MAGNET, setzt sich dieses aus New Jersey stammende Powertrio der Extraklasse heutzutage gleich aus drei ehemaligen respektive aktuellen Mitgliedern dieser allseits bekannten Band zusammen: Chris Kosnik am Bass, Bob Pantella hinterm Schlagzeug und Garrett Sweeny an der Gitarre.

Was die Musiker selbstbewusst sowie mit Fug und Recht als "Super Stoner Rock" bezeichnen und die Fachpresse dementsprechend als "Thunder-Boogie" abfeiert, ist eine Art von ziemlich einzigartigem "Balls-to-the-Wall Rock'n'Roll", der sich gleichermaßen beim Hard Rock und dem Proto-Metal der 1970er Jahre wie auch bei 60's-Psychedelic, Space Rock und modernerem Progressive Rock bedient – und dabei in allererster Linie das Ziel verfolgt, "dem Riff" zu huldigen! Die röhrenden Amps sind stets voll aufgedreht, die Refrains zünden wie eine Feuerwerksbatterie an Silvester, die Gesangsharmonien sitzen perfekt und das Ergebnis sind dann knackige, oft temporeiche High-Octane-Nummern, die Titel wie "Hippie Speedball", "Tits And Bones" oder "Alaskan Thunder Fuck" tragen und im Grunde keiner weiteren Erklärung bedürfen; und so ist auch ihr aktuelles, bereits neuntes Album "Scorpio" erneut ein mehr als gelungener Power Trip, der gleichermaßen hypnotisierend und psychedelisch wie extrem wild rockend daherkommt.


Bandcamp | Facebook | Tee Pee Records (Label) | Videos: EnergyEasy ActionYou Got It | Scorpio | Shell Of A ManHippie SpeedballHoundstooth | Ice Age | It's Alright | No Way Man


After-Show-Party: DJ JOE WHIRLYPOP

Der Biergarten vom Goldmark's hat bereits ab 19.00 Uhr offen, dort kann man also vor dem Konzert noch das eine oder andere Bier bzw. alkoholfreie Kaltgetränk zu sich nehmen. Und genau dort wird dann auch nach der Live-Musik JOE WHIRLYPOP hinter den Plattentellern mit seinem Vinyl-Mix zum Freiluft-Tanz und zur After-Show-Party aufspielen. Dancing in the Moonlight bis weit nach Mitternacht!


BITTE BEACHTEN: Dies ist kein "Nachholtermin" im eigentlichen Sinne des für Juli 2020 angekündigten Konzerts (welches Corona-bedingt abgesagt werden musste) der Band, da dieses von einem anderen Veranstalter durchgeführt worden wäre. Das hat leider zur Folge, dass bereits gekaufte Vorverkaufskarten keine Gültigkeit haben, und diese an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden müssten. Sollte es dabei zu Problemen kommen, werden wir im Rahmen unserer Möglichkeiten gerne mit Rat und auch Tat zur Seite stehen, wenn ihr uns diesbezüglich informiert.


Gefördert von:
Gefördert von: NEUSTART KULTUR · Initiative Musik gGmbH · Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)

Weitere Trash-A-Go-Go! Events

Sa. 25.03.2023 | Konzert & Party:
Neu THE OFFENDERS
Fr. 31.03.2023 | Konzert & Party:
Neu LEVIN GOES LIGHTLY | After-Show-Party: Disco Of The Damned