File under: Primitive Garage-Punk & One-Riff Rock'n'Roll-Trash

MOTOR CITY ROCK

Mittwoch, 25. Mai 2022 · Einlass: 20.30 Uhr
Der nächste Tag ist ein Feiertag

THE MONSTERS
Ihre Live-Shows sind granatenmäßig wilde Rock'n'Roll-Spektakel... und es ist schlicht-
weg unmöglich, sich dem rüden und brachialen Charme dieser Garage-Monster aus
dem vorgeblich idyllischen "Heidi-Land" (damit ist die Schweiz gemeint) zu entziehen:
Stets uniform gekleidet betreten sie den Ort des Geschehens und legen los mit ihrem
musikalischen "Sperrfeuer", dazu schreit ihr Frontmann – der allerorten bekannte und
beliebte REVEREND BEAT-MAN – Texte über Nekrophilie, Mord, Perversion, Sex und
Crime ins Mikrophon, währenddessen seine Gitarre wütende Fuzz-Orgien feiert und die
Rhythmussektion eine gleichermaßen rabiate, schnell groovende Grundlage liefert. Hier
werden gekonnt "fuzzed-out" 60's-Garage-Rock'n'Roll, Teenage-Trash-Rockabilly, Punk
Rock sowie Black-Metal-Boogie zu einem höllischen Gebräu vermengt, und das Ergeb-
nis bezeichnet die Band selbst letztendlich als "Chainsaw-Massacre-Garage-Punk" und
"primitive One-Riff Rock'n'Roll-Trash". Nachdem sie mit einem ihrer Songs auch auf der
"GOLDMARK'S-A-GO-GO! Keep Charlottenplatz Alive" Benefiz-Compilation-LP vertre-
ten waren und kürzlich
ihr neues Album "You're Class, I'm Trash" veröffentlichten, ist "die
beste Garage-Band des europäischen Festlands" nun wieder in Stuttgart zu bestaunen.
Support:
EURE WUNDEN
Das ist "No Rules DIY Punk and New Wave", und zwar von und mit Ex-Mitgliedern
der Bands STEREO SATANICS, CURLEE WURLEE sowie ROCKSTAR PUSSY
.
Goldmark's (Kneipe beim Club Universum)
Charlottenplatz 1 · U-Bahn-Station · Stuttgart-Mitte

Vorverkauf hat begonnen
Hier gibt's Infos zum Vorverkauf

THE MONSTERS um ihren Frontmann, den allseits bekannten und ebenso beliebten REVEREND BEAT-MAN, stammen aus dem "idyllischen Heidi-Land" (damit ist selbstredend die Schweiz gemeint) und sind  – hoffentlich bekanntermaßenverdammt noch mal die beste Garage-Band des europäischen Festlands. Schon seit mehr als 35 Jahren machen THE MONSTERS aus den drei immer gleichen Gründen Musik: Um der langweiligen zeitgenössischen Pop- und Rock-Kultur gehörig eins auszuwischen, um ihren Mageninhalt während eines Konzerts gnadenlos auf das ahnungslose Publikum auszuschütten und um "fuzzed-out" 60's-Garage-Rock'n'Roll, Teenage-Trash-Rockabilly, wilden Punk Rock sowie Black-Metal-Boogie zu einem höllischen und monstermässigen Gebräu zu vermischen. Das Ergebnis bezeichen THE MONSTERS selbst letztendlich als "Chainsaw-Massacre-Garage-Punk" und "primitive One-Riff Rock'n'Roll-Trash".

THE MONSTERSDass die Live-Shows von THE MONSTERS granatenmäßig wilde Rock'n'Roll-Spektakel sind und es schlichtweg unmöglich ist, sich dem rüden, brachialen Charme dieser Garage-Rock'n'Roll-Monster zu entziehen, kann wohl jeder vor Gott bezeugen, der eine solche schon einmal miterleben durfte! Man muß sich das in etwa wie folgt vorstellen: THE MONSTERS betreten – stets uniform gekleidet – den Ort des Geschehens und legen los mit ihrem musikalischen "Sperrfeuer", dazu schreit Sänger und Gitarrist REVEREND BEAT-MAN Texte über Nekrophilie, Mord, Perversion, Sex und Crime ins Mikrophon, währenddessen sein Instrument wütende Fuzz-Orgien feiert und die Rhythmussektion eine wild und schnell groovende Rhythm'n'Blues-Grundlage liefert. Konzerte dieser Art haben THE MONSTERS bereits hunderte gegeben und wussten dabei mit Songs wie "High Heels And Miniskirt", "Pony Tail And Black Cadillac" oder "Blow Um Mau Mau" buchstäblich überall auf der Welt und über alle kulturellen Grenzen hinweg gleichermaßen zu begeistern. Denn THE MONSTERS sind nicht nur bereits überall in Europa inklusive Russland aufgetreten, sondern waren auch schon in den USA, in Mexiko, Brasilien und Argentinien sowie in Japan, Taiwan und Vietnam auf Tour.

Selbstverständlich haben THE MONSTERS auch schon so einige Platten veröffentlicht – insgesamt an die zehn Alben (wer weiß das schon so genau... die frühen davon wurden auf jeden Fall mittlerweile wiederveröffentlicht) sowie unzählige Singles, die auf diversen Labels in der ganzen Welt erschienen sind. Auf Voodoo Rhythm Records, dem Label ihres Sängers REVEREND BEAT-MAN (falls es jemand bisher noch nicht verstanden haben sollte: Sänger von THE MONSTERS ist niemand geringeres als besagter REVEREND BEAT-MAN, der früher unter dem Namen LIGHTNING BEAT-MAN als "King of Wrestling-Rock'n'Roll" in der ganzen Welt Erfolge feierte und heutzutage mit seiner "Trash-Gospel-Show" durch die Lande zieht) wurde im November 2021 das aktuelle Album "You're Class, I'm Trash" von THE MONSTERS veröffentlicht, von dem zusätzlich unter dem Titel "Du Hesch Cläss, Ig Bi Träsch" auch eine schwyzerdütsche Version bei den Labels Sounds Of Subterrania (Deutschland) und Slovenly Recordings (USA) erschien. Zudem waren THE MONSTERS mit ihrem Song "Smell My Tongue" auch auf der GOLDMARK'S-A-GO-GO! Keep Charlottenplatz Alive Benefiz-Compilation-LP vertreten, die von Trash-A-Go-Go und der Belegschaft des Stuttgarter Clubs Goldmark's zusammengestellt wurde und im Frühjahr 2021 bei Trash-A-Go-Go! Records herauskam.


Hörproben von THE MONSTERS: Viele Songs unter the-monsters.bandcamp.com/music | Noch mehr unter themonsters.ch/audio

Videos von THE MONSTERS: Dead | Happy People Make Me Sick | Blow Um Mau Mau | More You Talk, Less I Hear | Schmöksch Mi Zungä | Devil Baby | Wild Wild Lover

Mehr Informationen zu THE MONSTERS: Homepage | Facebook | Voodoo Rhythm Records | Sounds Of Subterrania | Slovenly Recordings



Den Abend eröffnen wird die Band EURE WUNDEN: Das ist "No Rules DIY Punk and New Wave"teilweise mit englischen und teilweise mit deutschen Texten, manchmal mit Gesang von einem Mann und manchmal mit dem von einer Frauund zwar von und mit Leuten, die früher bei Formationen wie den STEREO SATANICS, CURLEE WURLEE sowie ROCKSTAR PUSSY gespielt haben.

"Kratzer" heißt das erste Album von EURE WUNDEN, es erschien Ende letzten Jahres und enthält zehn kurze, knappe und knackige Songs.


Hörproben von EURE WUNDEN: Zehn Songs unter eurewunden.bandcamp.com

Video von EURE WUNDEN: Gib Gas

Mehr Informationen zu EURE WUNDEN: Facebook



VORVERKAUF

Vorverkaufskarten für das Konzert mit THE MONSTERS können an allen Easy Ticket Vorverkaufsstellen und auch online gekauft werden:

Hier können Tickets online gekauft werden

Zusätzlich gibt es Vorverkaufskarten für das Konzert mit THE MONSTERS auch bei folgenden Stellen in Stuttgart zu kaufen:

Bonnie & Clyde · Heinrich-Baumann-Strasse 24 / Ecke Neckarstrasse · Stuttgart-Ost

Flaming Star Store · Nesenbachstrasse 48 · Stuttgart-Mitte

Ratzer Records Plattencafe · Hauptstätter Strasse 154 · Stuttgart-Süd

Second Hand Records · Leuschnerstrasse 3 · Stuttgart-Mitte

Sowie außerdem bei allen bis dahin stattfindenden Veranstaltungen von Trash-A-Go-Go!

 


 

Übersicht Konzerttermine · TRASH-A-GO-GO! Records

Anforderung Newsletter · Impressum · Datenschutzerklärung