zur Event-Übersicht

Konzert & Party | "Jung kaputt spart Altersheime" – Punk an der Schnittstelle zu NDW

BÄRCHEN UND DIE MILCHBUBIS | Support: KLAUS K!NKS

Fr. 30.06.2023 · Goldmark's · Einlass: 20:30 Uhr

BÄRCHEN UND DIE MILCHBUBIS | Support: KLAUS K!NKS

BÄRCHEN UND DIE MILCHBUBIS | Punk an der Schnittstelle zur Neuen Deutschen Welle

"Jung kaputt spart Altersheime" hieß der Titelsong ihrer ersten Single, veröffentlicht kurz nach der Bandgründung im Jahre 1980 auf No Fun Records, einem in ihrer Heimatstadt Hannover ansässigem, damals noch jungem Plattenlabel aus der linksalternativen Szene, das heutzutage einen legendären Ruf besitzt: Das Lied wurde als "neue Hymne der Subkultur" gefeiert und der Slogan traf die Stimmung der Zeit. Denn keiner konnte sich damals vorstellen, älter als 25 zu werden und "No Future" war das Motto all der trotzigen Nichtskönner und sensiblen Selbstdarsteller, die damals den Punk für die BRD entdeckten – und mittendrin waren Sängerin Annette ("Bärchen") und ihr Rudel renitenter Oberstufenschüler ("die Milchbubis").

Aus wenigen Akkorden machten sie so viele Songs wie möglich und operierten an der Schnittstelle zwischen Punk, "genialem Dilettantentum" und Neuer Deutscher Welle, waren dabei abwechslungsreich und hatten einen gewissen Pop-Appeal, wie die zeitgleich aktiven NICHTS oder IDEAL. Und jede Menge anarchischen Charme. Bis zur Auflösung 1983 wurde die LP "Dann macht es Bumm" sowie eine weitere EP veröffentlicht und mit ihren Labelkollegen HANS-A-PLAST, ROTZKOTZ, DER MODERNE MAN und den 39 CLOCKS nicht nur gemeinsam aufgetreten, sondern auch geliebt, gedisst und gefeiert. Sie spielten in Jugendzentren, aber auch in der Alabama-Halle in München und im SO36 in Berlin; sie waren nicht nur in Fanzines, sondern auch in Magazinen wie dem Sounds, der Bravo oder der Emma sowie in der Musiksendung "Bananas" des ARD.

Trotz ihres frühen Endes überlebte ihre Musik, auf diversen Reissues und mittels illegal kopierter Tapes sogar in der ehemaligen DDR, ihre Songs wurden gecovert und von Underground-Radios gespielt. "Jung kaputt spart Altersheime" erlebte gar eine kleine Renaissance als Handy-Klingelton! Und jetzt, 40 Jahre später, ist es soweit: Auf der Werkschau "Endlich komplett betrunken" gibt's alle ihre Songs neu gemastert von den Originalbändern und einige herrlich kaputte Live-Aufnahmen, außerdem Bonusstücke wie den Mix aus ihrem Song "Tagebuch" mit dem Punk-Klassiker "Samen im Darm" von den ebenfalls aus Hannover stammenden CRETINS – ihr Stinkefinger gegen Schwulenhass.

Müssen wir speziell erwähnen, dass die Band nun auch wieder Konzerte spielt... und eines davon in Stuttgart?!


Bandcamp | Website | Facebook | Tapete Records (Label) | Videos: Tiefseefisch | Muskeln


Support: KLAUS K!NKS | Ludwigsburger Punk-Vierer mit Frontfrau und "DIY-Spirit"

Nathalie K!nk (Gesang), Toni K!nk (Gitarre, Gesang), Beer K!nk (Bass, Gesang) und King K!nk (Drums) kommen aus Ludwigsburg, haben sich Anfang 2021 zusammengetan und verbreiten mit jeder Note "DIY-Spirit". Auf ihrem ersten Tonträger in Gestalt eines Demotapes ist eine bunte Mischung zu hören, die von Street- bis Horror-Punk reicht. Der Vierer um die Frontfrau experimentiert ordentlich mit Stilmitteln und seine Musik wurde von dem Fanzine Provinzpostille als "parodistischer Punk" bezeichnet.


Bandcamp | Website | Facebook | Running Out Of Tape Records (Label)


After-Show-Party: DJ JENS-O-MATIC | Punk Rock, Post-Punk, 80's und noch andere Sachen

Nach dem Konzert gibt's dann Punk Rock, Post-Punk, 80's und noch andere Sachen vom Plattenteller, bei entsprechendem Wetter selbstverständlich Open-Air mit Sommerbar, draußen im Biergarten und unter dem Motto "Dancing in the Moonlight".


Präsentiert von:
Motor City RockOx Fanzine & livegigs.de
Gefördert von:

Weitere Trash-A-Go-Go! Events

Mi. 17.07.2024 | Konzert:
AUTHORITY ZERO | Special Guests: MAKEWAR
Fr. 19.07.2024 | Konzert & Party:
STRUNG OUT | BELVEDERE | Local Support: PLANET WATSON
Sa. 20.07.2024 | Konzert:
THE TURBO A.C.'S | Support: EVIL GALORE
Sa. 03.08.2024 | Konzert:
DŸSE
Mo. 05.08.2024 | Konzert:
Neu SIENA ROOT
Fr. 13.09.2024 | Konzert & Party:
FAMILIE HESSELBACH | DIE SACHE
Do. 17.10.2024 | Konzert:
GNOME
Sa. 19.10.2024 | Konzert:
MARK FOGGO'S SKASTERS
Mi. 23.10.2024 | Konzert:
ANDA MORTS
Fr. 08.11.2024 | Konzert:
THE PEACOCKS | LOADED
Mi. 13.11.2024 | Konzert:
LEAP
Fr. 15.11.2024 | Konzert:
COOGANS BLUFF