File under
:
"The Dirty Old One-Man-Band" from Texas

Freitag, 14. Juni 2019 · Einlass: 20.30 Uhr
SCOTT H. BIRAM
Der Mann aus Texas, der sich selbst als "The Dirty Old One-Man-Band" bezeichnet, ist
ein Outsider und respektloser Storyteller, der auch auf seinem neunten Album "The Bad
Testament" wieder Lieder über Verfall, Fehlverhalten, Wiedergutmachung, das Glücks-
spiel sowie seine vielfältigen Erlebnisse mit Alkohol singt – und seine Fans verehren ihn
dafür nahezu kultisch (was wohl jeder nachvollziehen dürfte, der vor bald fünf Jahren sei-
nem ersten Konzert in Stuttgart beiwohnen durfte). Die Dynamik, die seine Songs durch-
zieht, hat etwas sehr Körperliches und er geht kompromisslos vor:
Mit Slide-Gitarre und
stampfenden Rhythmen sowie jeder Menge roher Energie im Gepäck könnte man ihn als
"den SEASICK STEVE seiner Generation" bezeichnen, wenn in seinen Songs dann ameri-
kanische Roots-Musik, Rockabilly und dreckiger, wilder Delta-Blues auf treibenden Punk
Rock, akustischer Folk, Hillbilly-Country und Gospel auf "satanischen" Metal, LIGHTNIN'
HOPKINS sowie JOHN LEE HOOKER auf BLACK FLAG oder MOTÖRHEAD treffen.

Goldmark's (Kneipe beim Club Universum)
Charlottenplatz 1 · U-Bahn-Station · Stuttgart-Mitte

Vorverkauf hat begonnen
Hier gibt's Infos zum Vorverkauf

SCOTT H. BIRAMSCOTT H. BIRAMSCOTT H. BIRAM ist einer, bei dem man fast schon aufgehört hat, die Alben zu zählen, die er veröffentlicht hat. Oder die Knochen, die er sich im Laufe seines Lebens gebrochen hat: Vor etwa fünfzehn Jahren überlebte er nur knapp einen Unfall, bei dem ein Truck mit hundert Sachen in seinen Pickup raste. Zu den Knochenbrüchen (Knie, Fuß, Arm, Oberschenkel) kamen auch noch schwere innere Verletzungen hinzu, ein Großteil seines Darmes musste entfernt werden. Einen Monat später saß SCOTT H. BIRAM wieder auf der Bühne, im Rollstuhl, neben ihm der Tropf. "Ich habe heutzutage ständig Schmerzen", sagt SCOTT H. BIRAM, "aber dadurch kommt mein Blues jetzt noch besser rüber".

Der Mann aus Austin in Texas ist zwar gerade einmal um die 45 Jahre alt, bezeichnet sich selbst aber als "The Dirty Old One-Man-Band" und singt Lieder über Verfall, Fehlverhalten, Wiedergutmachung, Glücksspielabende sowie seine vielfältigen Erlebnisse mit Alkohol. Und selbstverständlich Trucker-Songs. Seine Fans verehren SCOTT H. BIRAM nahezu kultisch – was wohl jeder nachvollziehen dürfte, der vor bald fünf Jahren dem ersten Konzert von SCOTT H. BIRAM in Stuttgart beiwohnen durfte – und haben ihm zu Ehren die "First Church Of The Ultimate Fanaticism" gegründet.

SCOTT H. BIRAM ist ein Outsider, ein respektloser Storyteller und geht kompromisslos vor, mit Slide-Gitarre, stampfenden Rhythmen und jeder Menge roher Energie im Gepäck ist er "der SEASICK STEVE seiner Generation". Dabei macht SCOTT H. BIRAM keine Gefangenen, legt den Verzerrer gerne auf die Gitarre und lässt sie dröhnen, und die Dynamik, die seine Songs durchzieht, hat etwas sehr Körperliches – er kann dabei aber durchaus auch einfühlsam und witzig sein. Bei SCOTT H. BIRAM treffen amerikanische Roots-Musik, Rockabilly und dreckiger, wilder Delta-Blues auf treibenden Punk Rock, akustischer Folk, Hillbilly-Country und Gospel auf "satanischen" Metal, LIGHTNIN' HOPKINS und JOHN LEE HOOKER auf BLACK FLAG und MOTÖRHEAD.

Mit "The Bad Testament" hat SCOTT H. BIRAM im Jahre 2017 sein neuntes Album veröffentlicht, erneut auf dem renommierten, in Chicago beheimateten Label Bloodshot Records. Darauf gibt es 13 Songs, allesamt roh wie ein Knochen, den man einem streuenden Hund hinwirft; und doch ist sein Songwriting mittlerweile um einiges ausgefeilter und er kann auch mal leiser daherkommen mit ein paar intimen Fingerpickings: Angefangen beim Blues-Stomper "Trainwrecker" über den Country-Soul von "Set Me Free" liefert uns SCOTT H. BIRAM sein bis dato ausgereiftestes Album.


Hörproben von SCOTT H. BIRAM: Elf Songs unter soundcloud.com/bshq/sets/scott-h-biram-artist-playlist | Weitere Songs unter scotthbiram.bandcamp.com/music

Videos von SCOTT H. BIRAM: Trainwrecker | Judgement Day | I Want My Mojo Back | Hit The Road | Slow & Easy | Just Another River | Never Comin' Home

Mehr Informationen zu SCOTT H. BIRAM: Homepage | Facebook | Bloodshot Records



VORVERKAUF

Vorverkaufskarten für das Konzert mit SCOTT H. BIRAM können an allen Easy Ticket Vorverkaufsstellen und auch online gekauft werden:

Hier können Tickets online gekauft werden

Zusätzlich gibt es Vorverkaufskarten für das Konzert mit SCOTT H. BIRAM auch bei folgenden Stellen in Stuttgart zu kaufen:

Cheap Trash Records · Forststrasse 166 · Stuttgart-West

Flaming Star Store · Nesenbachstrasse 48 · Stuttgart-Mitte

Ratzer Records Plattencafe · Hauptstätter Strasse 154 · Stuttgart-Süd

Sowie bei allen Veranstaltungen der PCP Booking & Event Company, die bis dahin stattfinden

 


 

Übersicht Konzerttermine

Anforderung Newsletter · Impressum · Datenschutzerklärung